GNS und FrontM lancieren Voyager VOICE für kostengünstige Land-zu-Schiff-Anrufe

July 24, 2019

Der neue Service ermöglicht zuverlässige Anrufe in höchster Qualität und bietet transparente Pauschalpreise und bis zu 40 % Kostenersparnis bei Land-zu-Schiff-Anrufen.

London, Vereinigtes Königreich, XX. Juli 2019. GNS, ein führendes Unternehmen für Technologielösungen in der Schifffahrt, und FrontM, Anbieter der Softwareplattform „Edge AI“, haben sich zusammengeschlossen, um Reedereien eine kostengünstige Lösung für Anrufe von Land zu Schiff bereitzustellen.

Der neue Dienst heißt Voyager VOICE und baut auf der Voice-Over-Internet-Protocol-Technologie (VoIP) auf. Das ermöglicht Kostenersparnisse von bis zu 40 % für Büros, die regelmäßig auf den Satellitentelefonen ihrer Kommandobrücken anrufen.

„In den vergangenen Jahren konnten wir bei GNS die Kosten unserer Kunden immer wieder senken, indem wir traditionelle Geschäftsmodelle mit Serviceangeboten wie Voyager NAVIGATION-as-a-SERVICE (VNaaS) und Voyager MONEY in Frage herausgefordert haben“, erklärt Paul Stanley, CEO von GNS. „Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit FrontM, um die Ersparnisse, die wir unseren Kunden bieten, nun auch auf die Kommunikation zwischen Land und Schiff auszudehnen. Voyager VOICE ermöglicht es Benutzern, die Kosten für die Kommunikation zwischen Land und Schiff erheblich zu senken.“

Voyager VOICE wurde speziell für Reedereien entwickelt. Der Service bietet Personal an Land die Möglichkeit, einfacher und kostengünstiger mit Teams auf See zusammenzuarbeiten. Die Preise für Voyager VOICE sind einfach und transparent gestaltet. So wird für Anrufe von Land zu Schiff mit Voyager VOICE eine Pauschale von nur 3,60 US-Dollar pro Minute berechnet, was einer Ersparnis von mindestens 2,40 US-Dollar pro Minute gegenüber den meisten anderen Anbietern entspricht.

Über die Voyager VOICE-Website können Benutzer ganz bequem vom Schreibtisch aus auf Schiffen anrufen. Zudem ist eine kostenlose Smartphone-App erhältlich, die auch für unterwegs eine kostengünstige Lösung für Anrufe auf Schiffen bietet. Dank der umfangreichen Data-Intelligence-Funktionen von GNS verfügt Voyager VOICE außerdem über ein umfassendes „Schiffstelefonbuch“, das es Benutzern erleichtert, schnell die richtige Nummer zu finden.

Die Nutzung von Voyager VOICE ist ganz einfach: Benutzer müssen lediglich ein Online-Konto erstellen, und schon können sie Anrufe tätigen. Es fallen keine jährlichen Servicegebühren an, die über die Pauschale in Höhe von 3,60 US-Dollar pro Minute hinausgehen. Pro Firmenkonto können mehrere Benutzer-Logins erstellt werden. Anrufaufkommen, -dauer und -kosten können von Benutzern, Teams und Abteilungen überwacht werden, um Unternehmen maximale Kontrolle über ihre Kommunikationskosten zu geben.

Um mehr über Voyager VOICE zu erfahren und eine Vorführung zu vereinbaren, senden Sie eine E-Mail an john.lees@gnsworldwide.com oder kontaktieren Sie uns unter +44 7740 393430.