Cornes und GNS schließen sich zusammen, um globale Marktführerschaft für digitale Navigation und Datenanalysen zu übernehmen

November 11, 2019

London und Tokio, 11. November 2019 – GNS, ein führendes Unternehmen für Technologielösungen in der Schifffahrt, und die Cornes Chart Group, eine führende Unternehmensgruppe im Seekartengeschäft, haben heute die Übernahme von GNS durch Cornes bekannt gegeben. Diese Einigung folgt auf den Erwerb des in den USA und Singapur ansässigen Unternehmens „Safe Navigation“ durch Cornes Anfang dieses Jahres. Aus dem Zusammenschluss der drei Unternehmen geht damit der weltweit größte Anbieter von Navigationssoftware, Datenanalysen und weiteren Produkten für die Schifffahrt hervor.

Die Einigung zwischen Cornes und GNS knüpft an die bereits seit vielen Jahren bestehende enge Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen in Bereichen wie Navigationsmanagementsoftware und der Bereitstellung digitaler Dienstleistungen an und stellt eine konsequente Fortführung dieser Kooperation dar.

Toshiyuki Kamoshita, Geschäftsführer von Cornes & Co., LTD sowie COO der Cornes Maritime Division, sagte: „Wir freuen uns sehr, GNS und seine Mitarbeiter in der Cornes Group begrüßen zu dürfen. Cornes gehört weltweit zu den führenden Unternehmen im Bereich der Seekarten. GNS bietet Softwareprodukte, die den höchsten Ansprüchen in der Branche gerecht werden, und ist Vorreiter bei der Nutzung von Datenanalysen zur Bereitstellung digitaler Lösungen an seine Kunden. Auch die geografische Abdeckung der beiden Unternehmen ergänzt sich optimal, und wir bei Cornes freuen uns darauf, in den kommenden Jahren in GNS zu investieren und das Leistungsversprechen für Kunden noch weiter auszubauen.“

Paul Stanley, CEO von GNS, kommentierte die Meldung wie folgt: „In den vergangenen vier Jahren hat GNS intensiv an der Entwicklung einer marktführenden Palette von digitalen Produkten für die Schifffahrt gearbeitet – Voyager. Die Zusammenführung von GNS mit Cornes wird die Entwicklung von Voyager und anderen Dienstleistungsangeboten von GNS beschleunigen und die bewährte Philosophie von GNS rund um das Thema Sicherheit auf See erhalten.“

Über Cornes

Das Unternehmen Cornes wurde vor mehr als eineinhalb Jahrhunderten von Frederick Cornes und seinem Partner William Aspinall am 1. April 1861 zum Ende der Edo-Zeit im japanischen Yokohama gegründet. Während das Unternehmen zunächst mit Seide und Tee handelte, dehnte es seine Geschäftstätigkeiten schnell auf den Import von Baumwolle, Metallen, Konsumgütern, Kohle und anderen Rohstoffen aus. Das Unternehmen war zudem Vorreiter auf dem japanischen Versicherungsmarkt, angefangen mit der Ernennung zum ersten Lloyd’s-Agenten in Japan im Jahr 1868 – eine Position, die noch heute besteht. Mit dem Ausbau des See- und Versicherungsgeschäfts ebnete Cornes den Weg für neue dienstleistungsorientierte Branchen in einer Zeit, in der das Geschäft noch vom Handel mit materiellen Gütern geprägt war.

Heute umfasst das Geschäftsfeld von Cornes eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen, darunter europäische Luxusautomobile, Seekarten und damit verbundene Publikationen, Küchengeräte, Elektronik sowie andere Hightech-Produkte und -Geräte. Unabhängig vom Tätigkeitsbereich ist Cornes stets bestrebt, seinen Kunden ein Höchstmaß an Qualität und Service zu bieten, und stolz darauf, eine Brücke für Ideen und Innovationen zwischen der Welt und Japan zu sein.

https://www.cornes.co.jp/en/index.html 

Über GNS

GNS, das maritime Dienstleistungsunternehmen, unterstützt mehr als 7.000 Handelsschiffe und Superyachten auf der ganzen Welt mit einer breiten Palette digitaler Lösungen in den Bereichen Echtzeit-Navigation, Navigationsmanagement, Reiseoptimierung, Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Ship-to-Shore-Kommunikation und Cybersicherheit. In diesem Rahmen nutzt das Unternehmen Data Intelligence, um seine Kunden dabei zu unterstützen, ihre Sicherheit zu erhöhen, ihre Effizienz zu verbessern und gleichzeitig Kosten zu senken. GNS ist weltweit an den wichtigsten Drehkreuzen der Seefahrt vertreten und bietet täglich rund um die Uhr Unterstützung für die Schiffe und Unternehmen, die es beliefert. Mehr über GNS erfahren Sie unter www.gnsworldwide.com.

Image Caption (Left to Right): Simon Harrison, GNS Operations Director, Phil Stothard, GNS Chief Information Officer, Kamoshita Toshiyuki, GNS CEO, Sarumaru Yasuhito, Cornes CFO, Hayley van Leeuwen, GNS Marketing and Product Director, Kieron Abernethy, GNS Chief Revenue Officer